dipp_iks_2.jpg

DiPP IKS - Modernes Internes Kontrollsystem


Standardsoftware DiPP IKS

Über 50'000 verkaufte Anwenderlizenzen

DiPP IKS ist ein webbasiertes Internes Kontrollsystem (IKS) zum Dokumentieren von
•  Prozessen
•  Risiken
•  Kontrollen
•  Durchgeführten Kontrollen
•  Die Anwender benötigen nur einen Browser.
•  50'000 verkaufte Anwenderlizenzen

Prozesse, Risiken, Kontrollen

Dokumentieren, archivieren

Mit DiPP IKS können sie ihre Prozesse, Risiken und Kontrollen einfach und schlank im Browser erfassen, dokumentieren und archivieren.

Beim Ermitteln und Bewerten der Risiken unterstützt Sie DiPP IKS mit einer automatisierten, farblich dargestellten Risikobewertung (rot, gelb, grün).

Der Risikomanager kann die bei einer Revision geforderte Risiko-Kontroll-Matrix als Excel-Datei per Knopfdruck exportieren und die Excel-Datei für die Revision verwenden.

Durchführung der Kontrollen bestätigen (optional)

Automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen

Der Kontrollverantwortliche bestätigt seine durchgeführten Kontrollen entsprechend der in DiPP IKS hinterlegten Kontroll-Bestätigungs-Frequenz im DiPP IKS und kann mit der Bestätigung auch aufgetretene Probleme dokumentieren.

Automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen erinnern den Kontrollverantwortlichen an seine bevorstehenden und ggf. auch überfälligen Kontrollaufgaben.

Der Risikomanager sieht eine Liste der bestätigten bzw. noch offenen Kontrollbestätigungen, die seinen Risiken zugeordnet sind. Werden Kontrollen über einen längeren Zeitraum nicht bestätigt, erhält der Risikoverantwortliche ebenfalls eine E-Mail-Benachrichtigung über diese überfälligen Kontrollbestätigungen.

DiPP IKS kann auch ohne dem Bestätigungs-Modul eingesetzt werden. Sie können es jederzeit selbständig hinzu- oder abschalten.

Prozesse, Dokumente

Erstellen, verwalten, veröffentlichen

DiPP IKS ist Bestandteil von DiPP IMS, so dass sie es auch als Qualitätsmanagement System von DiPP IMS einsetzten können.